Small
Medium
Large
Brevet-Selbsthilfegruppe
Dambusters II

Oktober-Therapie Ruhr

Dambusters II

200 km 2.500 hm

27. Oktober 2018 Dortmund

Beschreibung

Sorpe- und Möhnesee, dazwischen Hügel

Wir fahren wieder zum Sorpe- und zum Möhnesee. Es gibt einige schöne neue Abschnitte, hervorzuheben der von Grüne über Ihmert, Garbeck und Altenaffeln nach Allendorf.

Und: der Schärfegrad ist wählbar. In der Version ohne Ochsenkopf kommt man ohne größere Kletterei und mit ca. 2200 hm aus. Die Standardversion hat einen nennenswerten Anstieg und ca. 250 hm mehr. Und wer es etwas knackiger mag, fährt über Lössel. Alle Versionen sind gleich lang und es gibt Sammelpunkte im jeweiligen weiteren Verlauf der Strecke.

Die Optionen im Einzelnen:

km 29: Option Lössel statt Grüne, gleich lang, deutlich schwieriger. Wem die Grüner Talstraße zu langweilig ist, kann im unteren Teil diese Alternative fahren. Keine Autos, sehr wellig, sehr schön, gute Bremsen erforderlich. Als anschließender Sammelpunkt bietet sich der Dorfladen in Ihmert bei km 39 an.

km 80: Option ohne Ochsenkopf, gleich lang, 250 hm weniger. Die 20 km ab Sundern sind zwar schön, aber auch nicht ganz ohne. Die Alternative kommt mit einem statt zwei Anstiegen aus und bietet eine lange Abfahrt. Auch interessant für Teilnehmer, die den Ochsenkopf bereits kennen. Mögliche Sammelpunkte: die sehenswerte Kirche in Hellefeld bei km 99 oder der Imbiss in Oeventrop bei km 114. Vor dem Abzweig gibt es eine große JET und ein McDonald's.

Und als Bonus-Kilometer:

km 125: Option Hirschberg, 4 km länger, 100 hm mehr. Wer möchte, kann vor der Abfahrt zur Möhne noch einen Abstecher nach Hirschberg einlegen, wahlweise auch mit Hirschberger Wand. Idealer Sammelpunkt ist dann die Tankstelle an der Möhne.

Für ein gemeinsames Essen gegen Ende der Runde ist im Track ein einfaches Restaurant bei km 185 markiert, die Pizzeria Palazzo in Hengsen. Für weitere Versorgungspunkte bitte den Track und die Liste rechts beachten.

Teilnehmen

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte bei Haiko Hebig per E-Mail oder im Rennrad-Forum bei 4x5.

Start und Ziel

Start:
Bäckerei Mack
Hagener Straße 325
44229 Dortmund-Kirchhörde

Ziel:
Gaststätte Zum Roten Hirsch
Hagener Straße 199
44229 Dortmund-Kirchhörde

Am Haltepunkt DO-Kirchhörde, 6 km vom Hbf DO, Streckenempfehlung im GPSies-Ordner

Kostenlose Parkplätze an der Hagener Straße und in den Seitenstraßen

Verpflegungs- und Sammelpunkte

(km 39): Ihmerter Dorfladen, Ihmerter Straße 271, 58675 Hemer-Ihmert

km 63: Bäckerei Cramer, Allendorfer Straße 49, 59846 Sundern-Allendorf. Geöffnet bis 1230. 170 m weiter ist eine große Aral.

(km 80): JET und McDonald's, Lockweg 56, 59846 Sundern

(km 99): Kirche St. Martinus, Hellefeld

km 114: Sultan-Grill, Kirchstraße 18, 59823 Arnsberg-Oeventrop

km 143: AVIA, Seestraße 1, 59519 Möhnesee

km 185: Pizzeria Palazzo, Massener Straße 2, 59439 Holzwickede-Hengsen

Karte

Karte

Weitere Dambusters-Therapien 09.12.2017
Dezember-Therapie
Dambusters

Vorherige 15.09.2018
September-Therapie
Energie-Tour

Nächste 17.11.2018
November-Therapie
Back to the Roots

AlleAlle Therapien
Ruhr
 

Kletterrate
1.250 m/100 km

Startregion
Östliches Ruhrgebiet

Startort
Dortmund

Zielregionen
Sauerland
Hellwegbörden

Veröffentlicht
07.10.2018

Ruhr demnächst

14. August 2021