Small
Medium
Large
Brevet-Selbsthilfegruppe
Vogelfrei im Vogelsberg

Oktober-Therapie Rhein-Main

Vogelfrei im Vogelsberg

204 km 1.900 hm

26. Oktober 2019 Frankfurt

Beschreibung

Vogelfrei im Vogelsberg: 200er ins Mittelgebirge ab Frankfurt

Nein, natürlich nicht. Wir sind wir nicht vogelfrei und werden und auch an die Straßenverkehrsordnung halten bei unserer Ausfahrt am 26. Oktober – aber irgendeinen knackigen Titel braucht man ja für ein Brevet, und eine Alliteration macht sich doch immer gut, oder?

Wir brechen von Frankfurt über den Lohrberg und die Hohe Straße auf in eines der schönsten Mittelgebirge Deutschlands, diesmal aber nicht über den Vulkanradweg, sondern ruhige Nebenstraßen. So schön der Vulkanradweg auch ist, man kann ja nicht immer die gleichen Strecken fahren.

Wir treffen uns am Samstag ab 8:15 Uhr vor dem Bahnhof Süd (Diesterwegplatz) in Frankfurt-Sachsenhausen, von wo aus wir dann um 8:30 Uhr aufbrechen. Die Runde endet am Mainufer vor dem Restaurant Borussia. Dort kann man den Tag über kostenlos parken, und wer Lust hat, kann zum Ausklang noch zu einem leckeren gemeinsamen Abendessen ins Borussia einkehren.

Mit Pausen werden wir wahrscheinlich so 11 bis 12 Stunden unterwegs sein. Schnitt in Bewegung dürfte bei rund 2000 Höhenmetern so bei 22 km/h liegen – wem das zu langsam ist, der kann natürlich auch jederzeit sein eigenes Ding machen. In der Regel bleiben wir aber als Gruppe weitgehend zusammen.

Wichtig ist um diese Jahreszeit gutes Licht – bitte keinesfalls nur blinkende „commuting lights“, sondern vernünftige Beleuchtung, die mehrere Stunden durchhält.

Rückschau

Aller Wege: Der King of Mercia blickt auf den Fulda Gap

Teilnehmen

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte bei Olaf Storbeck per E-Mail oder im Rennrad-Forum bei redfalo.

Vorherige 26.07.2019
Juli-Therapie
Fulda Gap

AlleAlle Therapien
Rhein-Main
 

Kletterrate
925 m/100 km

Startort
Frankfurt

Rhein-Main demnächst

26.10.2019
Oktober-Therapie:
200er ab Frankfurt