Small
Medium
Large
Brevet-Selbsthilfegruppe
Tour de Ruhr

Dreikönigs-Therapie Ruhr

Tour de Ruhr

205 km 1.700 hm

6. Januar 2019 Dortmund

Beschreibung

Dreikönigstherapie 2019: Um den Pott.

Zum Start ins Jahr findet am Sonntag (!), 6.1., die Dreikönigstherapie statt. Auf der Tour de Ruhr umrunden wir auf der von Felix gebauten Route den Pott. Es geht gegen den Uhrzeigersinn: Im Norden von Dortmund bis Duisburg flach und ländlich. Dann in Duisburg mitten durchs Thyssen-Stammwerk und den Hafen. Anschließend der lustige Teil: Felix zeigt uns seine Lieblingssegmente zwischen Ratingen und Witten. In Neviges in der Mitte dieses nicht duchgängig flachen Abschnitts der Mariendom und ein bei unserer früheren Mariendom-Runde erprobter Grill. Am Ziel: Bergmann-Bier.

Teilnehmen

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte bei Haiko Hebig per E-Mail oder im Rennrad-Forum bei 4x5.

Start und Ziel

Start:
Citybäcker am Phoenixsee
Am Kai 16
44263 Dortmund
Geöffnet ab 0800, Abfahrt 0830

Ziel:
Bergmann-Brauerei
auf Phoenix-West
Elias-Bahn-Weg 2
44263 Dortmund

Anreise mit dem Auto: Kostenlos am Ziel in der Carlo-Schmid-Allee parken, dann mit dem Rad über die Eliasbahntrasse in ca. 5 Minuten zum Start

Anreise mit der Bahn: Vom Hbf sind es mit dem Rad über Freistuhl, Hansa-, Märkische und Faßstraße knappe 20 Minuten zum Start

Sammelpunkte

km 63:
Stadtbäckerei Gatenbröcker
Hammkamp 2
45768 Marl-Polsum

Falls dort geschlossen, km 90:
Bäckerei Schollin auf dem Altmarkt
Eppinghovener Straße 16
46535 Dinslaken

km 108:
Aral Ruhrort
Hafenstraße 43A
47119 Duisburg

km 157:
Elisabeth & Lefti
Grill in Neviges
Siebeneicker Straße 129
42553 Velbert

Karte

Karte

Weitere Therapien mit Böhm-Bezug 15.08.2020
August-Therapie
Sülztal
09.02.2019
Februar-Therapie
Bensberg
17.02.2018
Februar-Therapie
Zum Mariendom

Vorherige 08.12.2018
Dezember-Therapie
Frietjes in America II

Nächste 09.02.2019
Februar-Therapie
Bensberg

AlleAlle Therapien
Ruhr
 

Kletterrate
825 m/100 km

Startregion
Östliches Ruhrgebiet

Startort
Dortmund

Zielregionen
Ruhrgebiet
Niederrhein
Bergisches Land

Veröffentlicht
03.01.2019

Spendenkonten Hochwasserkatastrophe

Von uns gerne befahrene Orte sind von der
Hochwasserkatastrophe im Juli besonders betroffen.

Es gibt Spendenkonten:

Hilfe für Hagen

Hilfe für Rheinland-Pfalz

Ruhr demnächst

14. August 2021