Small
Medium
Large
Brevet-Selbsthilfegruppe
Bayern-Express

Dezember-Therapie Rhein-Main

Bayern-Express

131 km 1.600 hm

9. Dezember 2017 Roßdorf

Beschreibung

Durch den bayerischer Spessart und den nördlichen hessischen Odenwald. Die Kernrunde ab Roßdorf ist diesmal nur 131 Kilometer lang. Durch An- und Abreise mit dem Rad könnt Ihr das Ganze zu einem 200er ausbauen. Der Streckenvorschlag ab Frankfurt ist 206 Kilometer lang.

Zuerst wenden wir uns ab dem Startort Roßdorf in Richtung Osten, wobei die ersten, recht flachen 15 Kilometer zum Einrollen dienen. Ein kurzer Warm-up folgt dann kurz hinter Klein-Umstadt, wo wir die sogenannten Radheimer Alpen bezwingen werden.

Nachdem wir diesen ersten Höhepunkt bewältigt haben, queren wir zwischen den Örtchen Mosbach und Wenigumstadt die bayerische Grenze. Flach und eben geht es weiter, bis wir bei Obernburg über den Main wechseln. Kaum merklich und ohne knackige Steigungen steigen wir danach aus dem Maintal auf die ersten Vorhöhen des Spessart, nur um auch gleich wieder hinunter an den Main zu rollen.

In Großheubach überqueren wir erneut den Main und wenden uns nun dem Odenwald zu. Durch das wildromantische Ohrenbachtal führt die Strecke langsam und gemächlich bergauf, bis wir erneut die Grenze zwischen Bayern und Hessen passieren. Als Willkommensgruß erwartet uns Hessen nicht nur mit dem schönen Örtchen Vielbrunn, sondern auch mit einem kräftigen Anstieg zum höchsten Punkt unserer Fahrt, den wir kurz hinter dem Ort in circa 470 Meter Höhe erreichen werden.

Alles Schöne hat aber leider auch wieder ein Ende und fast zehn Kilometer Abfahrt auf ruhigen Nebenstraßen erwarten uns. Danach sollten die Beine ausgeruht genug sein, um uns ab Zell dem Brombachtal zu folgen, dem letzten großen Anstieg unserer Tour entgegen, der sich wie so viele Bachtäler vor allem am Ende noch einmal steil vor uns aufrichtet. Wer bis hierher mit seinen Kräften nicht zu übermütig umgegangen ist, wird es hier sicher leichter haben.

Oben angekommen haben wir Böllstein erreicht und auf gut ausgebauter Straße kann man es nach Herzenslust rollen lassen, denn neuer Asphalt und großzügige Kurven bieten Spaß vom Feinsten. Viel zu schnell ist jedoch das Gersprenztal erreicht ist und die Pedale müssen wieder die Räder antreiben. Ein Stück folgen wir der Gersprenz um in Groß-Bieberau noch zwei letzte kurze Wellen in Angriff zu nehmen, bevor wir nach den letzten 15 Kilometern wieder unseren Startpunkt Roßdorf erreichen.

Strecke und Beschreibung von laidback.

Teilnehmen

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte bei Olaf Storbeck per E-Mail oder im Rennrad-Forum bei redfalo.

Stand

30.11.2017

Vorherige 18.11.2017
November-Therapie
Brücke zu Brücke

Nächste 13.01.2017
Januar-Therapie
Odenwald-Acht

AlleAlle Therapien
Rhein-Main
 

Kletterrate
1.225 m/100 km

Startort
Roßdorf

Rhein-Main demnächst

18. September 2021